Ziele Drucken
Dienstag, den 16. November 2010 um 22:10 Uhr
 
 
Unsere Anliegen:
 
Wir kämpfen gegen die Diskriminierung der älteren Generationen.

Wir verteidigen die Rechte unserer Bürger Bürgerinnen gegen jegliche Fremdbestimmung!

Wir verteidigen unser Land, damit es für unsere Kinder auch in Zukunft frei und unabhängig bleibt.

Wir wollen, dass es vor allem auch den Schweizern gut geht.

Wir wollen, dass unsere persönliche Sicherheit wieder sicherer wird, indem der Polizei wieder mehr Rechte eingeräumt und dafür auch genügend Personal bewilligt wird.

Wir verlangen die Gewaltentrennung von Staat und Politik, damit diese nicht länger ihren Verwaltungsapparat selber ausbauen können.

Wir wollen den Erhalt der Gemeindeautonomie, statt einer unkontrollierten Fusionitis aus reinem Profitdenken der Befürworter.

Wir wollen die Förderung der Klein- und Mittelbetriebe KMU und der Landwirtschaft durch den Abbau unnötiger Gesetze und Vorschriften.

Wir wollen eine vernünftige Verkehrspolitik aller Verkehrsteilnehmer, statt einer unverhältnismässigen Abzockerei der Autofahrer.

Wir fordern bezahlbare Krankenkassen-Prämien für alle, auch für Seniorten.

Wir fordern einen Steuerfreibetrag für Rentner und Rentnerinnen mit niedrigem Einkommen.

Wir fordern die Abkehr von sinnlosen Schulreform-Versuchen der Erziehungsdirektoren und verlangen dafür wieder mehr Rechte für unsere Lehrkräfte.

Wir wollen, dass die Hauswirtschaft und eine getrennte Handarbeit für Knaben und Mädchen wieder mehr gefördert wird, damit die Kinder besser auf eine Berufslehre oder ein Familienleben vorbereitet werden.